Tilda Swintons "Ballerina Ballroom Cinema of Dreams"

Tilda Swinton im ZEIT-Interview vom 5.2.2009 über Ihr kleines schottisches Filmfestival „The Ballerina Ballroom Cinema of Dreams“: „Der Preis einer Eintrittskarte ist niedrig: ein selbst gebackenes Törtchen, das Tragen von roten Schuhen“. Auf der Website des Festivals schreibt sie: „The Edinburgh International Film Festival is the chicken, the Ballerina Ballroom Cinema of Dreams is the egg.“ Bei My Space gibt es eine Seite zum Festival.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s