Think global – buy local

Third places heisst nicht nur Café, Bar oder Tischtennisplatte, sondern auch der Einzelhändler mit kompetenter und freundlicher Fachberatung, bei dem ich dann auch ausschließlich meine Bücher, meine Kamera, meine Blumen kaufe oder meine Wäsche wasche (ausser, wenn ich die Maschine meines Bruders nutze, Danke Bruder) und die Fotokopien mache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s